Tag Archives: Zahnarzt

Wasserstoffperoxid schmeckt nicht

Nein, es geht nicht ums Haarefärben (bzw. -bleichen). Das hätte auch weniger mit schmecken zu tun, denn zumindest mir ist noch nie etwas vom Kopf so weit herunter getropft, dass es relevant gewesen wäre. Abgesehen davon, dass mir sowas auch nicht (mehr) auf den Kopf kommt.

Ne, ich hatte Wasserstoffperoxid tatsächlich freiwillig im Mund. Naja, was heißt hier freiwillig… zumindest absichtlich. Zum Spülen. Ich bin nämlich seit letztem Samstag endlich weisheitszahnlos und kämpfe noch mit den unangenehmen Folgen. Dieses Mal hatte ich nämlich nicht so ein Glück wie bei den ersten beiden Zähnen, dass nach einer viertel Stunde alles vorbei war. Mein Zahnarzt musste etwa eine dreiviertel Stunde kämpfen überhaupt erst einen Zahn aus meinem Kiefer zu befreien und brauchte an dem Tag sicher nicht mehr in die Muckibude rennen, denn sein Workout hatte er damit schon.

Wenn ich daran denke, dass meine Kollegin letzte Woche auch das Vergnügen hatte

Read More »