Tag Archives: Dexter

Leseprojekt: Dexter-Reihe

Dass ich seit einiger Zeit ein gewisses Faible für Serienkiller habe, das dürfte schon aufgefallen sein. Nicht nur, dass ich davon träume und seitdem selber eine solche Geschichte schreibe, ich liebe die Serie Dexter und habe nun auch in der gedruckten Welt Serienkiller für mich entdeckt. Da wäre zum einen die Serienkiller-Trilogie von Dan Wells, über die ich eventuell auch noch einmal etwas schreiben werde, aber jetzt ganz neu (für mich): die Dexter-Bücher!

Viel kann ich zwar noch nicht dazu sagen, weil ich erst die Hälfte vom ersten von 6 Bänden gelesen habe, aber bis jetzt bin ich noch begeistert! Auch von dem Umstand, dass ich es im Original lese und trotzdem alles verstehe.

Read More »

Nennt mich Dexter


Image: Simon Howden

Nein, nicht wirklich. Aber ich habe letzte Nacht geträumt, ich hätte jemanden getötet und irgendwie hatte es doch etwas von dieser Serie. Auch wenn es spontan war und ich deshalb Probleme hatte, die Leiche irgendwo verschwinden zu lassen. Mit was für Problemen man sich im Traum so rumschlagen muss ist schon interessant, irgendwie. Und nein, ich schlafwandle nicht, meine Freundin und alle Nachbarn sind noch am Leben 😉

Kleiner irrer Fun-Fact dazu: ebenfalls letzte Nacht hat eine meiner besten Freundinnen geträumt, sie würde umgebracht. Nein, ich wars nicht. Denn ich bin weiblich und habe einen Mann gemeuchelt, sie hingegen wurde von einem Kerl um die Ecke gebracht. Doch trotzdem ist es doch ein wenig gruselig, dass es sonst so schön passt…

Read More »