Musiktipp: Tracy Chapman – Telling Stories

Weil der Text so schön zu meinem derzeitigen Lieblingsthema – schreiben – passt und das Lied außerdem einfach nur schön ist (Flash Player wird benötigt):

(Direktlink)

Read More »

Quote 3

“Writing is an escape from a world that crowds me. I like being alone in a room. It’s almost a form of meditation.” Neil Simon

Read More »

Stories und Projekte

Mein kleiner Blog hier nimmt langsam Form an und auch wenn ich noch nicht 100%ig weiß, wo ich damit hin will, so weiß ich doch, dass meine Geschichten und Projekte ein Teil davon sein sollen. Erklärungen dazu gibt es unter „Stories“ und „Projekte“ im Hauptmenü oben. Es sind zwar statische Seiten, aber trotzdem wird es hin und wieder kleinere Veränderungen dort geben…

Read More »

Quote 2

„Fiction, imaginative work that is, is not dropped like a pebble upon the ground, as science may be; fiction is like a spider’s web, attached ever so lightly perhaps, but still attached to life at all four corners.“ Virginia Woolf

Read More »

Leseprojekt Sherlock Holmes: A Study in Scarlet

Die Figur des Sherlock Holmes fand ich schon immer faszinierend, nicht erst seit der BBC-Serie, in der die Geschichte um diesen Mann in das 21. jahrhundert übertragen wurde (dazu wird es von mir mit Sicherheit noch mehr geben, da ich zur Zeit nahezu fanatisch bin, was diese Serie betrifft 🙂 ). Ich habe diverse Filme geguckt und immer mal wieder Einzelheiten aufgeschnappt. Umso erstaunlicher ist es, dass ich noch nie ein einziges Buch über seine und Dr. Watsons Abenteuer gelesen habe. Und genau das will ich jetzt ändern!

Ab jetzt nehme ich mir chronologisch die Geschichten um Sherlock Holmes vor und weil ich derzeit nicht wirklich viel Geld für Bücher übrig habe, arbeite ich mich erst einmal durch die Liste beim Project Gutenberg durch. Dort kann man Bücher herunterladen, deren Urheberrechte bereits ausgelaufen sind, was in diesem Fall ja so ist. Leider gibt es nicht allzu viele Bücher auf Deutsch, aber so trainiere ich mein Englisch und lese es einfach im Original. Ein paar Seiten vom ersten Buch „A Study in Scarlet“ habe ich schon hinter mir und bisher komme ich ganz gut zurecht. Und meinen Spaß hatte ich auch bereits, also hat es sich schon gelohnt! 🙂

Den aktuellen „Lesestand“ kann man rechts unter der Kategorie „Aktueller Lesestoff“ sehen.

Links:

Read More »

Geschriebenes

Auch wenn es keine alten Blogbeiträge von mir gibt, die es wert sind hier gezeigt zu werden, habe ich mich doch entschieden, meine anderen schriftlichen Ergüsse, auch ältere, hier einzustellen. Ich schreibe für mein Leben gerne, auch wenn ich oft wenig Zeit dafür habe oder meine Muse mich nicht lässt. Schreibblockaden sind normal für mich, aber trotzdem habe ich die ein oder andere Geschichte geschrieben oder gerade am Laufen.

Ein großer Teil meiner schriftstellerischen Kreativität fließt zur Zeit noch in eine Art der Literatur, die sich Fanfiction nennt.

Fanfictions sind Geschichten, die eine gegebene Figur (ob real oder fiktional ist vom Prinzip her egal) in eine neue Situation versetzt, einige Gegebenheiten ändert oder eine bereits existierende (Lebens-)Geschichte weitererzählt. Zum Beispiel werden Vampire oder Zombies ins Spiel gebracht, die Figuren in ein anderes Jahrhundert oder eine andere Welt versetzt oder eben auch durch neue Charaktere beeinflusst.

Es gibt etliche Beispiele in der Literatur- und Filmlandschaft, die per Definition als Fanficition durchgehen würden (z.B. „Stolz und Vorurteil und Zombies“, „Godzilla“, „Sherlock (BBC)“, „Die Bibel nach Biff“ uvm.), also ist das nicht allzu ungewöhnlich und hat auch nichts mit einem “niedergeschriebenen feuchter Traum einer Autorin, die am Liebsten selber mit demjenigen ins Bett hüpfen würde, über den sie schreibt” zu tun.

Aber ich schreibe auch Geschichten, die nicht in diese Kategorie gehören. Bisher sind es noch nicht besonders viele, aber ich habe viele Ideen und über kurz oder lang (wahrscheinlich letzteres) wird der Bereich größer werden.

Die einzelnen Kategorien meiner Geschichten befinden sich in der rechten Spalte unter dem Punkt „STORIES-KATEGORIEN“, aber ich werde sie auch noch auf der Stories-Seite vernünftig und übersichtlich auflisten.

Read More »

Quote 1

„It’s not the fear of writing that blocks people, it’s fear of not writing well; something quite different.“ Scott Berkun

Read More »

Alte Bloginhalte

Wie es aussieht, gibt es nicht viel, was ich aus meinen alten Blogversuchen hier her mitnehmen möchte. Das erstaunt mich schon ein wenig, war ich doch bisher der Meinung, dass ich doch ein paar Dinge geschrieben habe, die es wert wären aufgehoben zu werden. Aber die Durchsicht der alten Post hat mich eines Besseren belehrt.

Mal abgesehen von einigen wenigen lustigen Videos, die jetzt aber nicht der Rede wert sind, habe ich eigentlich nur über mein Leben gemeckert. Nun ja, im Grunde sogar fast ausschließlich über nervende Mitschüler/Lehrer/Kollegen und die kleineren und größeren Unangehmlichkeiten, die das Leben in einer Großstadt wie Berlin so mit sich bringt. Nichts von Bedeutung, rückwirkend betrachtet.

Nun gut, ein Blog muss ja nicht immer nur aus tiefgründigen Gedanken etc. bestehen, aber dass es wirklich so wenig bis gar nichts war, was ich auch jetzt noch veröffentlichen würde, das hat mich dann doch zum Nachdenken gebracht.

Was ich damals wirklich ein so anderer Mensch als jetzt? Oder hatte ich einfach nur eine andere, weniger introvertierte Phase, als beispielsweise jetzt? Darüber werde ich wohl mal ein wenig nachdenken müssen. Passt ja zur Jahreszeit, so irgendwie.

Read More »

Schon wieder ein neuer Blog

Es war eine spontane Entscheidung mal wieder einen Blog anzufangen. Mal wieder, wie das klingt. Aber irgendwie verliere ich zwischendurch immer wieder das Interesse daran regelmässig zu bloggen, ich ziehe wieder von einem Provider zum nächsten um und… dann gerät es wirklich in Vergessenheit.

Inzwischen ist seit meinem letzten Blogversuch wieder so viel Zeit vergangen, dass ich statt den alten fortzuführen, lieber von vorne angefangen habe. Ein neuer Anfang, sozusagen. Nach und nach werden hier auch wieder alte Einträge auftauchen. Die, die ich auch jetzt noch zeigen möchte 😉

Mal schauen, wie lange ich es diesmal hinbekomme.

Read More »