Gelesen im: Februar 2014

Alle Jahre wieder… oder in diesem Fall wohl eher „alle Monate wieder“. Gemeint ist Harry Potter, weil mir mal wieder nach was leichtem zu lesen war und ich dann gerne Bücher lese, die ich schon mal gelesen habe. Auch wenn es manchmal noch gar nicht so lange her ist. Aber genauso, wie man Serien oder Filme über die Zeit häufig mehr als nur ein mal schaut (zumindest wenn sie gut sind und/oder ihren Zweck erfüllen), so lese ich Bücher teilweise so häufig, dass ich Teile davon frei vortragen könnte, wenn ich wollte. Was ich nicht will, weil frei vortragen mir Magenschmerzen bereitet, aber you get my drift, eh?^^

Fertig:

J. K. Rowling – Harry Potter

J. K. Rowling - Harry Potter and the Sorcerer's StoneJ. K. Rowling - Harry Potter and the Chamber of SecretsJ. K. Rowling - Harry Potter and the Prisoner of AzkabanJ. K. Rowling - Harry Potter and the Goblet of Fire

Doctor Who

Justin Richards - Doctor Who: The Clockwise Man

Angefangen:

J. K. Rowling - Harry Potter and the Order of Phoenix

Zusätzlich zu Harry Potter versuche ich mich auch mal wieder an den drölfhundert Doctor Who-Büchern, damit mir die Zeit bis zur nächsten Staffel nicht so lang wird. Außerdem habe ich mir das Ziel gesetzt, die Bücher alle irgendwann mal wenigstens ein Mal gelesen zu haben. Und es sind viele Bücher. Der Vorteil hier ist allerdings, dass sie nicht zwangsläufig aufeinander aufbauen, sondern einzeln stehen. Und man auch nicht das Gefühl hat, dass man jetzt unbedingt weiter lesen muss, weil man sonst etwas verpasst, wie es bei anderen Reihen häufig der Fall ist. Wann ist nochmal Oktober? Ich will Heroes of Olympus endlich weiter lesen! *grummel*

Die Harry Potter-Reihe werde ich sicher im März beendet haben (sind ja nur noch 2 1/2, die ich lesen muss) und dann ist vermutlich Doctor Who wieder dran. Oder ich traue mich doch endlich an die Dunkle Turm-Reihe von Stephen King heran. Die habe ich irgendwann mal auf deutsch angefangen und will sie jetzt nochmal im Original lesen. Oje.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.