Gelesen im: April 2014

Der April war irgendwie ein kleines bisschen stressiger als sonst. Auf Arbeit viel zu tun, neuer Kater, Geburtstag vom Schatz, Ostern, Führerschein*… da kam ich nicht wirklich viel zum Lesen. Auch, weil ich in letzter Zeit häufig den Regio zur Arbeit nehme und sich meine Fahrtzeit auf dem Hinweg doch um einiges verkürzt hat. Deshalb habe ich auch meine Reihe „ich lese was, was ich schon x mal gelesen habe“ fort… mehr oder weniger. Die Heroes of Olympus-Reihe habe ich jetzt erstmal wieder durch, aber Oktober (und damit das nächste/letzte Buch) ist ja nicht sooo weit entfernt. Weil es so schön passt, nehme ich gerade noch die Kane Chronicles-Reihe hinten dran, die in der gleichen Welt spielt wie alles um Percy Jackson herum. Außerdem fehlte mir da noch die zweite Kurzgeschichte, in der sich beide Reihen berühren… also doch nicht alles bekannt für mich.

Abgesehen davon hatte ich aber auch mal wieder Lust etwas zu lesen, was ich bisher nur angefangen, aber nie beendet habe. Zum einen waren da Klassiker wie Der kleine Lord oder Beauty and the Beast (nicht die Disney-Version), aber auch die halb-Biographie Catch me if you can, die vor Jahren mal mit Tom Hanks und Leonardo DiCaprio verfilmt wurde. Man kann nicht alles in dem Buch für bare Münze nehmen (der Ghostwriter hat sich wohl einige Freiheiten genommen), aber selbst ein Bruchteil von dem Inhalt ist schon beachtlich und fast zu unglaublich um wahr zu sein. Aber in jedem Fall sehr unterhaltsam und ich kann das Buch wirklich empfehlen. Natürlich im Original, wenn es geht, wie immer 🙂

Fertig:

Diverse

Rick Riordan - The Heroes of Olympus: The House Of HadesFrank W. Abagnale - Catch Me If You CanJeanne-Marie Leprince de Beaumont - Beauty and the Beast

Rick Riordan – The Kane Chronicles

Rick Riordan - The Kane Chronicles: The Red PyramidRick Riordan - The Kane Chronicles: The Throne of FireRick Riordan - The Kane Chronicles: The Serpent's Shadow

Angefangen:

 

Frances Hodgson Burnett - Little Lord Fauntleroy

*dazu später nochmal was 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.