Blut ist dicker als Wasser (oder so)

Kleiner Zwischenstatus nach über einem Monat Funkstille:

Mein Dad hat mir per eCard zum Geburtstag gratuliert (ich habe mich nicht überwinden können darauf auch noch zu antworten), aber meine Schwester wurde komplett ignoriert (sie hatte vor einigen Tagen Geburtstag). Sie hatte es immerhin gewagt sich richtig mit ihm zum streiten.

Er wird sich nie (zum Besseren) ändern, wird nie einsehen, dass er verdammt viel Mist baut und erst recht wird er es nicht akzeptieren, wenn irgendwer es wagen sollte, ihm das auch noch zu sagen. Er hat immer Recht und er macht nichts falsch. Und wenn etwas schief geht, dann sind immer die anderen Schuld. Klassischer Narzisst eben.

Schätze mal das Thema „Vater“ hat sich damit erledigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.